Konzerte

Für weitere Informationen bitte auf das jeweilige Event klicken.

"Vom Himmel hoch, da komm ich her"

14.12.2019 - 17:00–18:00
Johanneskirche Empelde

F. Mendelssohn Bartholdy: "Die Geburt Christi" aus dem Oratorienfragment "Christus"

C. Loewe: "Die Festzeiten" op. 66 (Advent, Weihnachten)

J. S. Bach: Kantate Nr. 4 aus dem Weihnachtsoratorium

 

Chor an St. Heinrich Hannover

Stadtkantorei Gehrden

ensemble geräuschkulisse Hannover (Einstudierung: Tammo Krüger)

Elisabeth Dopheide (Sopran), Paula Meisinger (Alt), Simon Jass (Tenor), Johannes Schwarz (Bass)

Leitung: Martin Kohlmann

Stabat Mater

21.03.2020 - 18:00
Johanneskirche Empelde

Joseph Haydn: Stabat Mater

J.S. Bach:  Wer nur den lieben Gott läßt walten  BWV 93

Franziska Giesemann (Sopran)

Johanna Krödel (Alt)

Joscha Eggers (Tenor)

Friedrich Hamel (Bass)

Helios-Kammerphilharmonie Hannover

Stadtkantorei Gehrden

Leitung: Martin Kohlmann

Rückblicke und Ausblicke

 

Unser erstes Konzert unter der Leitung von Martin Kohlmann - ein Kantatenkonzert am 3. Juni 2018 in der Michaeliskirche in Hannover-Ricklingen - liegt lange hinter uns. Vieles hat sich getan seither.

 

Am 13./14.10. waren wir wieder auf Chorreise, zwar nur kurz, aber inhaltsreich:  Dank fachkundiger Führung haben wir Wolfenbüttel näher kennengelernt und konnten einen Gottesdienst in der Hauptkirche Beatae Mariae Virginis musikalisch mitgestalten.  Martin Kohlmann hat zudem an der besonders schönen Orgel - ursprünglich erbaut im 17. Jahrhundert von Gottfried Fritzsche nach Anweisungen des Hofkapellmeisters Michael Praetorius - mitgewirkt.

 

Eine echte Freude war unser Konzert im Januar 2019: Gemeinsam mit dem KonzertChor Kleefeld und dem collegium musicum - Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover - haben wir die Sinfonie Nr. 2 "Lobgesang" sowie die Choralkantate "Verleih uns Frieden gnädiglich" von Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt. Etwa 160 Musizierende wurden für die beiden Konzertabende in Hildesheim und Hannover mit langanhaltendem Beifall und standing ovations belohnt.

 

Am 7.7.2019 waren wir eingeladen, in der Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover mit der Bachkantate BWV 135 "Ach Herr, mich armen Sünder" aufzutreten, begleitet von einem Kammerorchester mit historischem Instrumentarium. Seit 2008 besteht dort die Gottesdienstreihe "Bach um Fünf", in der allmonatlich eine der 199 erhaltenen Kantaten des Komponisten aufgeführt wird.

 

Seit August proben wir nun für unser Weihnachtskonzert am 3. Adventswochenende 2019. Auf dem Programm stehen F. Mendelssohn Bartholdy "Die Geburt Christi" aus dem Oratorienfragment "Christus", Carl Loewe (dessen 150. Todestag in diesem Jahr begangen wird) "Die Festzeiten" op. 66 und J. S. Bach, Kantate Nr. IV aus dem Weihnachtsoratorium. Aufgeführt werden die Konzerte in der Johanneskirche in Empelde (14.12.19, 17:00)) sowie in St. Heinrich, Hannover (15.12.19, 18:00).

 

Für das Jahr 2020 sind zwei Konzerte geplant:

 

"Stabat Mater" von Joseph Haydn in der Johanneskirche Empelde am 21.3.2020.

 

Weihnachtsoratorium, Kantaten I - III von J. S. Bach. In der Reihe "Musik in St. Augustinus" werden wir dieses Werk in bewährter Zusammenarbeit mit dem KonzertChor Kleefeld am 29.11.2020 in Ricklingen aufführen, begleitet von der Kammersymphonie Hannover, sowie bereits am 28.11.2020 in der Lister Matthäuskirche in Hannover.

 

Last not least die Planung für 2021

 

"Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy in Kooperation mit dem PetriChor Weende/Göttingen und dem Orchester Göttinger Musikfreunde. Die Konzerte finden am 4.12.2021 in Göttingen (Aufführungsort wird noch bekanntgegeben) und am 5.12.2021 in Hannover ( St. Augustinus, Hannover-Ricklingen) statt.

 

Viele reizvolle Perspektiven, wunderschöne musikalische Ereignisse und Erlebnisse also. Wenn Sie Zeit und Lust haben, mit uns vielfältige, ansprechende und anspruchsvolle Chormusik zu erarbeiten und aufzuführen, also einfach aktiv dabei zu sein: Unsere Proben sind immer donnerstags von 19.30 – 21.45 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Gehrden. Seien Sie uns herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!

Der Jahresplan für 2019 kann hier als PDF heruntergeladen werden.